SMARTHORSETUBES

Belüftungssysteme für die Pferdehaltung

Die noch immer vorherrschende Form der Stallhaltung von Pferden führt zu einer intensiven Exposition der Tiere gegenüber Schadgasen, Feinstäuben und Bioaerosolen (Bakterien, Schimmelpilze und Viren).

Chronische Atemwegserkrankungen stellen deshalb nach Lahmheit die zweithäufigste Erkrankungsursache bei Pferden dar. Schätzungen zufolge weisen 80 % der in Ställen gehaltenen Pferde latente oder manifeste Schädigungen der Atmungsorgane auf.

Unsere SMARTHORSETUBES ermöglichen es Ihnen, diese Erkrankungen nachhaltig zu reduzieren. Durch die kontinuierliche Frischluftzufuhr werden Schadgase, Feinstäube und Bioaerosole permanent aus den Ställen verdrängt.

Durch den Einsatz unserer SMARTHORSETUBES ist es somit möglich, die Häufigkeit von Atemwegserkrankungen drastisch zu verringern.

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzt, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.