Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. An dieser Stelle möchten wir Sie über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren.

 

Name und Kontakt des Verantwortlichen gemäß Artikel 4 Abs. 7 DSGVO

Firma: VETSMARTTUBES GmbH
Anschrift: Petersgasse 106a/4, A-8010 Graz
Telefon: +43 316 42 35 69
E-Mail: info@vetsmarttubes.com

 

Datenschutzbeauftragter

Name: Dipl.-Ing. Jakob Neumayer
Anschrift: Petersgasse 106a/13, A-8010 Graz
E-Mail: j.neumayer@vetsmarttubes.com

 

Welche Daten werden erhoben?

Zum Zweck der Verarbeitung der Anfrage bzw. Auftragserfüllung erheben wir folgende Daten:

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Wenn Sie per Kontaktformular, E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen an uns übermittelten Daten zwecks Verarbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir haben europaweit Partnerfirmen, die uns Daten übermitteln, welche für die Endplanung der bestellten Systeme notwendig sind. Der Kunde kann jederzeit bei uns oder der jeweiligen Partnerfirma eine Löschung seiner Daten anfordern, sofern diese nicht dem Zweck der Auftragsausführung dienen.

 

Zu welchem Zweck nutzen wir Ihre Daten?

Die unter Punkt 3 aufgeführten Daten dienen der fachgerechten Angebotsstellung sowie der Auslieferung bestellter Belüftungssysteme. Sind Sie bereits Kunde von uns, kann es sein, dass wir Fotos und einige Informationen zu Ihrem Belüftungssystem auf unserer Website, Facebook oder als Teil unseres Werbematerials (u.a. Broschüren und Anzeigen) veröffentlichen – selbstverständlich nur mit Ihrer Zustimmung. Unentschlossene Interessenten sehen sich gerne vor dem Kauf Referenzbetriebe an, wo bereits ein Belüftungssystem installiert ist. Für diesen Zweck geben wir dem Interessenten die Kontaktdaten ausgewählter Kunden bekannt. Dies geschieht natürlich ebenfalls nur nach vorhergehender Einwilligung der Referenzperson bzw. -firma.

 

Weitergabe von Daten an Dritte

Zur Erfüllung eines Auftrags beauftragen wir nach Ihrer vorherigen Zustimmung oftmals lokale Partnerfirmen, die Vor-Ort-Besuche und Angebotsstellungen übernehmen. Im Falle einer Bestellung werden die aufgenommenen Daten zur weiteren Verarbeitung (Endberechnung, 3D-Simulation, ggf. direkte Lieferung) an uns übermittelt. Zur Auslieferung des bestellten Belüftungssystems werden Ihre Adressdaten an eine Speditionsfirma weitergegeben.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Zur Abwehr allfälliger Schadensersatzansprüche bewahren wir Ihre Daten 30 Jahre lang auf. Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Ebenso haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Einschränkung oder Löschung dieser Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Die Einwilligung zur Nutzung und Speicherung der personenbezogenen Daten kann jederzeit durch eine Nachricht an info@vetsmarttubes.com widerrufen werden.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung auf unserer Website

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel für die Übermittlung von Daten für Bestellungen, Anfragen oder Newsletter-Anmeldungen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung ist erkennbar, indem die Adresszeile des Browsers von “http://*” auf “https://*” wechselt und indem ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile aufscheint. Die Darstellung hängt von dem von Ihnen verwendeten Browser ab. Wenn diese SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

 

Einsatz von Cookies

(1) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(2) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  1. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  1. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Sog. „Third Party Cookies“ sind Cookies, die durch einen Dritten gesetzt wurden, folglich nicht durch die eigentliche Website auf der man sich gerade befindet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt und sind an unsere Weisungen gebunden.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden.

 

Whatsapp und Facebook

Persönliche Daten, die per Whatsapp oder Facebook an uns übermittelt werden, werden in eine sichere Datenbank übertragen und innerhalb einer Woche aus den Nachrichten gelöscht.

 

Cookie-Einstellung ändern

Wenn Sie bereits eine Cookie-Einstellung gewählt haben und diese ändern möchten, können Sie dies HIER ändern.